Sonntag, 26. Oktober 2014

Alle Jahre wieder ....


Jedes Jahr im Herbst werde ich von jemandem aus meiner Familie oder Bekanntenkreis gefragt, ob ich denn nicht vielleicht noch ein paar von meinen Dreieckstüchern habe. Die Tücher waren eines meiner allerersten Nähprojekte. Auch in diesem Jahr gab es Bedarf für einen warmen Hals bei einem kleinen Menschlein. 


Vorrätig hatte ich keine Dreieckstücher mehr, aber ich hab mich schnell an die Nähmaschine gesetzt und welche gezaubert - ich kann ja schließlich die Zwerge nicht frieren lassen. Der Oberstoff der Tücher ist ein Baumwollstoff, dafür mussten Bettwäsche, Kissenbezüge und Hemden dran glauben. Die Rückseite besteht aus einem wärmenden Fleecestoff, damits nicht durchzieht und der Hals schön warm bleibt. Für die Rückseite bin ich Decken, Pullovern und Fleecejacken mit der Schere zuleibe gerückt. 



Verschlossen werden die Halstücher mit Kamsnaps, die halten super und die Tücher sind dadurch auch beidseitig tragbar. 


Damit sind hoffentlich alle Zwerge in meinem Umfeld für stürmische Herbstspaziergänge gewappnet. 

Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart,

Fini.

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Für einen guten Zweck ...


Vor ein paar Wochen hat mich Juliane vom Kindergarten Simon Petrus Kirche in Hamburg kontaktiert und mir vom Martinsfest im Kindergarten erzählt. Auf diesem Fest soll es einen Basar und eine Tombola geben von deren Erlös das Außengelände des Kindergartens neu gemacht wird. Die Eltern sind seit Wochen damit beschäftigt das Fest vorzubereiten und Sachen für den Basar zu basteln und zu nähen. 
Juliane hatte mich gefragt, ob ich nicht einen kleinen Beitrag zur Tombola leisten kann - und natürlich kann ich das. Es ist eine schöne Aktion und ich finde Julianes Engagement toll! Heute bin ich endlich dazu gekommen ein kleines Päckchen zusammenzustellen. 


Ins Päckchen sind Schlüsselanhänger, Broschen, ein Nadelkissen und zwei Krimskramstäschchen gewandert. 


Auch ein paar Bucheckenmonster um die Juliane mich gebeten hatte, haben sich im Paket versteckt. So, nun macht sich das Päckchen auf die Reise und kommt hoffentlich in gute Hände. 


Wer am 08.11.2014 in Hamburg ist sollte auf jeden Fall mal vorbeischauen. Hier der Facebook-Link zum Fest Martinsfest

Richtet Grüße von mir aus,

Fini.